ueber uns

Aktuelles

  • nächster Termin:
    11.08.2019: Sommerfest "Harmonie" Lambsborn
  • Fragen und Anregungen bitte an:
    info@musikverein-bruchmühlbach.de
  • Hier können Sie sich bequem Ihre Beitrittserklärung herunterladen und zu Hause ausfüllen!

Musikalische Ausbildung beim Musikverein Bruchmühlbach


Liebe Freunde des Musikvereins Bruchmühlbach,

an dieser Stelle möchten wir einen Überblick zu unserer Jugendarbeit anbieten:

Am 24.04.2016 fand zum zweiten Mal unser „Tag der Jugend“ in den Räumlichkeiten der Ganztagsschule in Bruchmühlbach statt.
Unter dem Motto „Finde dein Instrument“ wurden interessierten Kindern und Jugendlichen die verschiedensten Holz-, Blech- und Schlaginstrumente vorgestellt. Über die Beteiligung an der Veranstaltung waren wir hocherfreut. An dieser Stelle möchten wir der KJG danken, die mit Kindern aus ihren verschiedenen Gruppen gekommen ist und uns bei unserer Arbeit unterstützt hat. Vielen Dank!

Beim Durchlaufen verschiedener Stationen konnten die Kinder alles über die Instrumente erfahren und vor allem konnten die Instrumente unter Anleitung nach Herzenslust ausprobiert werden.
Während die Kinder die Instrumente kennenlernten, präsentierten wir den Eltern bei Kaffee und Kuchen unser Ausbildungskonzept.

Davon machten die Kinder reichlich gebrauch, sodass wir nun voller Stolz auf einen tollen Nachwuchs blicken können.
Der Musikverein bildet nun Kinder an folgenden Instrumenten aus:

  • Trompete
  • Tenorhorn
  • Querflöte
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Schlagzeug

Ein tolles Ergebnis!! Wir sind der Meinung, dass Musik-machen eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen ist und dem Menschen mehr gibt als bloße Beschäftigung. So freut es uns umso mehr, dass wir Gleichgesinnte ansprechen konnten.

Für die Ausbildung haben wir hochqualifizierte Musikpädagogen verpflichtet. Diese sind:

  • Trompete / Horn / Tenorhorn: Magdalena Palm und Michael Weber
  • Querflöte / Blockflöte: Caroline Waldmann
  • Querflöte / Klarinette: Manfred Pfeifer
  • Saxophon / Klarinette: Viktor Daiker
  • Schlagzeug: n.n.

Nachdem die Kinder und Jugendlichen Zeit hatten bzw. haben, die Grundlagen auf dem Instrument ganz in Ruhe zu erlernen, starteten wir im Dezember 2014 mit den Proben im Jugendorchester.

Hier bieten wir den Kindern die Möglichkeit, das Gelernte im Instrumentalunterricht im Zusammenspiel mit anderen auszuprobieren, zu trainieren und sich kennenzulernen. Die zusätzliche Ausbildung im Jugendorchester ist für die Kinder kostenlos. Voraussichtlich proben wir einmal pro Woche gemeinsam. Kostproben geben wir bei kleinen Konzerten und bei anderen Gelegenheiten zum Besten. Regelmäßige gemeinsame Unternehmungen und Freizeiten sollen ebenfalls angeboten werden.

Wenn Sie sich für das Erlernen eines Instrumentes, welches der Musikverein anbieten kann, interessieren, dann nehmen Sie jederzeit mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne!

Folgende Instrumente können beim Musikverein Bruchmühlbach erlernt werden:

  • Trompete
  • Euphonium/Tenorhorn
  • Horn
  • Posaune
  • Klarinette
  • Querflöte
  • Saxophon
  • Schlagzeug (begünstigt durch unsere Neuanschaffungen, beinhaltet die Ausbildung am Schlagzeug die Instrumente Drumset, Pauken, Glockenspiel, Xylophon und Percussion)

!!!Ihr seid es uns wert!!!
Der Musikverein Bruchmühlbach hat beschlossen, dass der Instrumentalunterricht unseres Nachwuchses mit 25% der Kosten subventioniert wird!


Im Rahmen eines Kooperationsvertrages mit der Ganztagsgrundschule Bruchmühlbach - Martinshöhe bilden wir Schülerinnen und Schüler in zwei Blockflötenkursen aus. Die Kurse werden von unserem Instrumentallehrer Viktor Daiker geleitet und finden Freitagsnachmittags statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Auch Erwachsenen bieten wir die Möglichkeit ein Instrument zu erlernen.

Die notwendigen Räumlichkeiten zur Ausbildung werden von uns und der Ganztagsgrundschule zur Verfügung gestellt.

Kontakt: